Kaffee und Kino

Seit September 2012 findet 4 x im Jahr die Veranstaltung “K & K – Kaffee und Kino” statt. Angeboten wird ein Kaffeetrinken im ev. Gemeindehaus und anschließend eine Filmvorführung im kommunalen Kino. Es entstehen nur geringe Kosten für den Kinobesuch (ca. 2 bis 3 €). Das Kaffeetrinken ist kostenlos, da es von Spenden der Teilnehmer*innen gesponsert wird. Zusätzlich werden noch Barspenden erbeten. In diesem Zusammenhang konnten bereits ca. 3.500 € für karitative Zwecke/Organisationen vor Ort und weltweit weitergegeben werden (z. B. Hammer Forum, Kindernothilfe, Katastrophenhilfe Diakonie und DRK, Christoffel-Blinden-Mission, Projekte der Kommunalgemeinde u.a.)

Kommune: Kirchlengern

Angaben zum Träger:

Senioren- und Behindertenbeirat der Gemeinde Kirchlengern

Rathausplatz 1 
32278 Kirchlengern

Ansprechperson:

Frau Ursula Borgelt

E-Mail: ursula_borgelt@hotmail.com
Telefon: 05223 / 71339

 

Strukturelle Merkmale

Im Vordergrund des Angebots stehen: 

Austausch und Begegnung,
Bildung,
Kulturelle Angebote

Das Angebot ist Ehrenamtlich organisiert.

Erreichbarkeit des Angebots: Komm-Struktur

Trägerschaft: Öffentlich

Finanzierung: Spenden

Das Angebot richtet sich in erster Linie an:

Ältere Menschen

Anzahl hauptamtlich Mitarbeitende: 0

Anzahl ehrenamtlich Mitarbeitende: 4

Nutzer/innen : 50


 

Regionale Einordnung

Das Angebot ist: Ländlich

Kreis/Kreisfreie Stadt: Herford 

Regierungsbezirk: Detmold

Das Angebot richtet sich an Menschen: in der Kommune


 

Begründung für die Nominierung

Außer der Teilhabe an kulturellen Veranstaltungen und der Pflege der Gemeinschaft helfen Senior*innen mit ihre Spenden, Not zu lindern und Projekte wie "Hilfe zur Selbsthilfe" zu unterstützen. Das Gesamtpaket mit Kaffeetrinken, gemeinsamem Kinobesuch und Spendenaufkommen für gute Zwecke ist ein besonderes Angebot.

Leider kann die Karte nicht angezeigt werden.

Bitte überprüfen Sie Ihre Cookie-Einstellungen (Alle Cookies akzeptieren).

Ggf. müssen Sie in Ihrem Browser einmal alle Cookies löschen.