Bürgerbus Overath e.V.

Logo_Bürgerbus

Der Bürgerbus Overath e.V. besteht seit September 2009 und gewährleistet bzw. ermöglicht den Transfer von Bürger*innen, die nicht an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen sind.

Er wurde für Bürger*innen ins Leben gerufen, die in den Außenbereichen der Stadt wohnen und keinen direkten Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr haben. Die Bürger*innen nutzen das Verkehrsmittel, um zum Einkaufen, zum Arzt, oder einfach nur ins Ortszentrum zu fahren und andere zu treffen. An 44 Haltestellen im Stadtgebiet können die Bürger*innen in den Bus einsteigen.

Der Bürgerbus ermöglicht allen Bürger*innen der Stadt Overath, vor allem älteren Personen, am öffentlichen Leben teilzunehmen, mobil und selbstständig zu bleiben. Auch finanziell spricht das Angebot Jedermann/-frau an, da eine Fahrt lediglich 2,00 Euro kostet. Menschen mit Behinderungen (Merkzeichen “G”) und Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit.

Kommune: Overath

Angaben zum Träger:

Bürgerbusverein Overath e.V.

Hauptstraße 25 
51491 Overath

Telefon: 02206 / 602118
Website besuchen

Ansprechperson:

Herr Bernd Gerhards

E-Mail: Bernd.gerhards@t-online.de
Telefon: 0171 / 2715199

 

Strukturelle Merkmale

Im Vordergrund des Angebots stehen: 

Austausch und Begegnung,
Gesundheitsförderung,
Sonstiges
Sonstige sind: Wahrnehmung der entsprechenden Angebote

Das Angebot ist Ehrenamtlich organisiert.

Erreichbarkeit des Angebots: Aufsuchend

Trägerschaft: Frei-Gemeinnützig

Finanzierung: Träger / öffentliche Förderung, Mitgliedsbeiträge, Spenden, Sponsoring, Sonstiges (Ticketverkauf)

Das Angebot richtet sich in erster Linie an:

Jung und Alt,
Ältere Menschen,
Ältere Menschen mit Migrationshintergrund

Anzahl hauptamtlich Mitarbeitende: 0

Anzahl ehrenamtlich Mitarbeitende: 27

Nutzer/innen : 67 pro Woche


 

Regionale Einordnung

Das Angebot ist: Ländlich

Kreis/Kreisfreie Stadt: Rheinisch Bergischer Kreis 

Regierungsbezirk: Köln

Regionale Besonderheiten: 

Overath ist eine ländlich gelegene Stadt mit ca. 27.000 Einwohner*innen. Die Stadt unterteilt sich in 7 Stadtbezirke und zeichnet sich durch seine schöne Natur aus. Aufgrund der bergischen Landschaft sind manche Wohnbereiche mit den regionalen Nahverkehrsangeboten nicht angebunden.

Das Angebot richtet sich an Menschen: in der Kommune

Vernetzung mit anderen Angeboten/Organisationen:

Zusammenarbeit mit anderen Bürgerbusvereinen, RVK (Regionalverkehr Köln)


 

Begründung für die Nominierung

Das Angebot des Bürgerbus Vereins Overath e.V. eignet sich als "Leuchtturm-Angebot", da es vor allem den älteren Personen in Overath die Möglichkeit gibt, an einem flexibleren Leben teilnehmen zu können. Durch den Bürgerbus bleiben sie mobil und können egal welchen Alters selbstbestimmt und selbstständig ihre Termine, Einkäufe, Verabredungen, Veranstaltungen etc. wahrnehmen. Auch die Vereinsamung älterer Personen kann verhindert werden.

Leider kann die Karte nicht angezeigt werden.

Bitte überprüfen Sie Ihre Cookie-Einstellungen (Alle Cookies akzeptieren).

Ggf. müssen Sie in Ihrem Browser einmal alle Cookies löschen.