Generationenbüro

Das Generationenbüro dient seit dem 01.01.2011 den Bürger*innen als zentrale Anlaufstelle für Information und Beratung.

Hier werden ehrenamtliches Engagement und ehrenamtliche Unterstützungsnachfragen koordiniert. Ehrenamtsausweise, Ehrenamtszertifikate und eine physische Ehrenamtsbörse alle 2 Jahre gehören dazu. In Kooperation mit Vereinen und Verbänden, dem Kreisfamilienzentrum Steinhagen und der Fachstelle für Ehrenamtsarbeit im Kreis Gütersloh werden Fortbildungen, Treffen und weitere Unterstützung angeboten.

Um bestmögliche Informationen herausgeben zu können, ist die Zusammenarbeit mit anderen Beratungsstellen im Rathaus ebenso selbstverständlich wie die Zusammenarbeit mit weiteren Beratungsstellen, Vereinen und Verbänden. Für kleine Handwerkerdienste kommen die ehrenamtlichen AWO-Wichtel ins Haus, die Aufträge werden im Generationenbüro koordiniert. Der Seniorenwegweiser und eine Übersicht über Bewegungsangebote in der Gemeinde dienen online und in gedruckter Form als Informationsquelle, die ständig aktualisiert werden. Ein wichtiges Aufgabenfeld ist es, den Dialog der Generationen voranzutreiben. Hier werden seit 2017 regelmäßig Aktionen angeboten: Der Gehtreff und Smartphone-Schulungen im Projekt “Jung trifft Alt”. Dazu gehören auch gemeinsame Sportangebote. Es werden immer wieder neue Ideen entwickelt und umgesetzt, ausgerichtet an den Bedürfnissen der verschiedenen Generationen.

Kommune: Steinhagen

Angaben zum Träger:

Gemeinde Steinhagen

Am Pulverbach 25 
33803 Steinhagen

Telefon: 05204 / 997 0
Website besuchen

Ansprechperson:

Frau Regina Fleer-Meyer

E-Mail: Regina.fleer-meyer@steinhagen.de
Telefon: 05207 / 997 207

 

Strukturelle Merkmale

Im Vordergrund des Angebots stehen: 

Austausch und Begegnung,
Engagement und Mitwirkung,
Information und Beratung

Das Angebot ist Haupt- und ehrenamtlich organisiert.

Erreichbarkeit des Angebots: Komm-Struktur, Aufsuchend

Trägerschaft: Öffentlich

Finanzierung: Träger / öffentliche Förderung

Das Angebot richtet sich in erster Linie an:

Jung und Alt

Anzahl hauptamtlich Mitarbeitende: 1

Anzahl ehrenamtlich Mitarbeitende: 100

Nutzer/innen : 7 bis 14 pro Woche


 

Regionale Einordnung

Das Angebot ist: Ländlich

Kreis/Kreisfreie Stadt: Gütersloh 

Regierungsbezirk: Detmold

Das Angebot richtet sich an Menschen: in der Kommune

Vernetzung mit anderen Angeboten/Organisationen:

- Netzwerk Ehrenamt, umliegende Kommunen (halbjährliche Treffen, um sich auszutauschen und Angebote zu koordinieren)
- Kreisfamilienzentrum Steinhagen (Gemeinsame Projekte: z.B. Großelterndienste, Ehrenamtsarbeit, Koordination von Angeboten)
- Arbeiterwohlfahrt Gütersloh (AWO-Wichtel, s.o.)
- Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Steinhagen (gemeinsame Projekte)
- Fachstelle Ehrenamtsarbeit im Kreis Gütersloh (Fortbildungen, Treffen, Seniorenbesuchsdienst, Organisation Ehrenamtsbörse, s.o.)
- Kirchengemeinden; gemeinsames Handeln in der Pandemie seit 3/2020


 

Begründung für die Nominierung

Das Generationenbüro der Gemeinde Steinhagen verbindet als zentrale Anlaufstelle die Menschen in Steinhagen. Eng vernetzt mit anderen Beratungsstellen finden die Bürger*innen die Ansprechpersonen, die weiterhelfen können.

Leider kann die Karte nicht angezeigt werden.

Bitte überprüfen Sie Ihre Cookie-Einstellungen (Alle Cookies akzeptieren).

Ggf. müssen Sie in Ihrem Browser einmal alle Cookies löschen.