Angebotskatalog

Die Suchgruppen benennen das für ihre Kommune ausgewählte Leuchtturm-Angebot und gegebenenfalls ihre engere Auswahl (max. zwei bis drei Angebote). Lediglich das Leuchtturm-Angebot wird in die digitale Landkarte eingebunden.

Die weiteren Angebote werden in einem Angebotskatalog gesammelt, der den Kommunen zur Verfügung gestellt und ggf. auch auf der Website als PDF-Dokument zur Verfügung gestellt wird. Ziel ist es, den älteren Menschen vor Ort eine größere Angebotsvielfalt zugänglich zu machen.