Kino im Café

Seit 2013 bieten die Träger des “Kino im Café” einmal im Monat interessierten Senior*innen die Möglichkeit, sich in zwangloser Runde zu treffen, einen Film zu schauen und Kaffee und Kuchen (für Diabetiker*innen Schnittchen) zu genießen.

Da in den Pressemitteilungen und den verteilten Flyern nur eine Beschreibung des Filmes gemacht wird, besteht bis zum Filmstart die Möglichkeit, den Filmtitel zu erraten und einen kleinen Preis zu gewinnen.

Einlass zur Veranstaltung ist um 15.30 Uhr. Vor dem Film gibt es eine kleine Einführung, in der Pause wird Kaffee und Kuchen gereicht und es ergibt sich die Gelegenheit ins Gespräch zu kommen. Gegen 18.30 Uhr endet der Nachmittag.

Kommune: Witten

Angaben zum Träger:

WiSeL (Wittener Senioren Leben), Seniorenvertretung Witten
Gemeinde im Oberdorf, Wohnungsgenossenschaft Witten Mitte, AWO

Im Oberdorf 10 
58452 Witten

Ansprechperson:

Frau Gisela Kern

E-Mail: gisi.kern@web.de
Telefon: 02302 / 395315

 

Strukturelle Merkmale

Im Vordergrund des Angebots stehen: 

Austausch und Begegnung,
Kulturelle Angebote,
Engagement und Mitwirkung,
Kreatives und Gestalten

Das Angebot ist Ehrenamtlich organisiert.

Erreichbarkeit des Angebots: Komm-Struktur

Trägerschaft: Frei-Gemeinnützig

Finanzierung: Träger / öffentliche Förderung, Spenden

Das Angebot richtet sich in erster Linie an:

Ältere Menschen

Anzahl hauptamtlich Mitarbeitende: 0

Anzahl ehrenamtlich Mitarbeitende: 20

Nutzer/innen : 70 pro Monat


 

Regionale Einordnung

Das Angebot ist: Städtisch

Kreis/Kreisfreie Stadt: Ennepe Ruhr Kreis 

Regierungsbezirk: Arnsberg

Das Angebot richtet sich an Menschen: in der Kommune

Vernetzung mit anderen Angeboten/Organisationen:

Die Seniorenvertretung, das Seniorenbüro der Stadt und die AWO haben das WiSeL Netzwerk gegründet. Es bietet u.a. Spiele, Wandern, Kegeln, Boule, Stammtisch, Frühstück an.
Seniorenvertretung: Veranstaltungen im Pflegebereich, Rollatortraining, Rente, E-Bike/Pedelec, kulturelle Abende mit Wittener Künstler*innen.


 

Begründung für die Nominierung

"Kino im Café" ist ein Projekt von Senior*innen gemacht für Senior*innen. Die Auswahl der Filme, das Erstellen des Flyers und der PM, die Mitarbeit in Technik und Küche gibt vielen Senior*innen eine Aufgabe.

Die Möglichkeit sich zwanglos zu treffen, bei Kaffee und Kuchen einen Film zu sehen und anschließend Gespräche zu führen, ist für viele Senior*innen eine willkommene Abwechselung.

Keine Kosten für Eintritt und Verköstigung. Finanzierung nur über Spenden.

Leider kann die Karte nicht angezeigt werden.

Bitte überprüfen Sie Ihre Cookie-Einstellungen (Alle Cookies akzeptieren).

Ggf. müssen Sie in Ihrem Browser einmal alle Cookies löschen.